Was ist eine Cevi Stufe?

Eine Stufe im Cevi Töss umfasst Mädchen oder Buben aus 1-2 Schuljahrgängen. Programme am Samstag-Nachmittag und kleinere Lager, wie z.B. das Pfingstlager, erleben die Kinder hauptsächlich in solchen geschlechtergetrennten Cevi Stufen. Geleitet werden die Stufen meist von 1-2 erfahrenen LeiterInnen (StufenleiterInnen) und einer Gruppe von jüngeren LeiterInnen (GruppenleiterInnen).

Bis Mitte der ersten Klasse erleben die Kinder ein geschlechtergemischtes Programm im sogenannten Cevi Fröschli. Die Fröschli sind die einzige geschlechtergemischte Stufe.
Danach kommen die Mädchen und Buben in den Cevi und werden mit allen Mädchen bzw. Buben desselben Schuljahrgangs in eine Stufe eingeteilt.

Die Kinder einer Stufe bleiben die ganze Cevi-Zeit zusammen, bis sie eines Tages, ca. in der 2. Oberstufe, gemeinsam eine neue Stufe eröffnen und LeiterInnen werden. Durch die vielen gemeinsamen Erlebnisse können die Kinder und Jugendlichen im Cevi enge Freundschaften knüpfen.

Die Cevi Abteilung Töss umfasst zur Zeit 5 Frauen-Stufen, 4 Männer-Stufen und eine gemischte Fröschli-Stufe.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen und Kontaktangaben zu den einzelnen Stufen.

Stufen-Übersicht

a>
Stufenübersicht Cevi Töss
Klasse Frauen Männer
Kindergarten Fröschli
1. Klasse Sayuri Kevlon
2. Klasse
3. Klasse Konfetti
4. Klasse Simpsons
5. Klasse Caotina
6. Klasse Swirl
1. Oberstufe Philadelphia
2. Oberstufe Sayuri Kevlon